Drei Trainer – Zwei Mannschaften – ein tolles neues Team

20181017_202002.jpg U12 neu
Unser U12-Team spielt seit dieser Saison als Spielgemeinschaft mit der Mannschaft des TSV Dauelsen. Zu Beginn waren es viele neue Gesichter, die sich im Verlauf der ersten Testpiele und Trainingseinheiten zu einem neuen Team zusammengefunden haben. Kurz darauf erfolgte der Start in die erste Punktspielserie. Viele gute und erfolgreiche Spiele folgten. Mein Highlight war ein super Spiel gegen die „Übermannschaft“ der letzten Jahre, dem FC Verden 04. Die Jungs haben nur knapp mit 1:3 verloren und über die letzten 40 Minuten 0:0 unentschieden gespielt. Ganz toll! Ich habe an diesem Tag gelernt, dass sich eine Niederlage wie ein Sieg anfühlen kann.
Am siebten und letzten Spieltag haben sich unsere Jungs ein „Endspiel“ mit der Mannschaft der JSG Achim-Uesen um den zweiten Platz geliefert. Am Ende stand ein Ergebnis: Vizemeister!!!!
Glückwunsch an alle Spieler und Glückwunsch an unser Trainerteam. Ihr habt Euch diesen Erfolg verdient oder mit anderen Worten: „Super, Jungs!“
Ich habe noch einen kleinen Wunsch, da die Mannschaft uns anwesenden Fans viele schöne Spiele gezeigt hat und fleißig trainiert, um immer besser zu werden. Belohnt das Team, in dem noch mehr Eltern, Geschwister, Freunde oder Großeltern bei den Spielen zuschauen. Das wäre eine tolle Anerkennung für die Spieler und die Trainer.
 -Der Pressewart- (Marco Croos)