Fussball U11 im Finalturnier des EWE-Cups

IMG-20180523-WA0003

Die U11-Fußballmannschaft mit ihren Trainern Mario Meyer und Michael Arndt hat am 05. Mai 2018 am Finalturnier des EWE Cups in Bremen teilgenommen.

Es hatten sich mehr als 400 Mannschaften um einen Startplatz bei den Qualifikationsturnieren beworben. Unser Team wurde ausgelost und nahm an einem dieser Vorrundenturniere des EWE-Cups teil. Nach tollen und aufregenden Spielen wurde dort das Finale erreicht, in dem die Mannschaft erst im 9-Meter-Schießen knapp unterlegen war. Eine tolle Leistung, die mit der Teilnahme am oben genannten Finalturnier belohnt wurde.

Das Finalturnier fand auf der Anlage des SV Werder Bremen statt. Es nahmen 16 Mannschaften aus ganz Norddeutschland teil. Die U11 reiste im großen Mannschaftsbus mit zahlreichen Eltern und Fans an. Insgesamt waren es über 40 Personen. Es wurde ein toller Tag, der zum Abschluss vom Veranstalter noch mit dem Besuch des Bundesligaspiels Werder Bremen – Bayer Leverkusen belohnt wurde.

An das U11-Team und die Trainer: „Die Qualifikation zum Finalturnier war ein riesiger Erfolg! Das habt Ihr alle super gemacht!“

Der nächste Höhepunkt steht schon kurz vor der Tür. Am 09.06.2018 nimmt die U11 an der Mini-Weltmeisterschaft in Munster teil. Es werden 32 Mannschaften vor Ort sein und jedes Team wird als einer der „echten“ WM-Teilnehmer antreten, wobei unser Team als Uruguay auflaufen wird.